» Jänner 2017 »  »  »  » Presse-Archiv » Presse »  » Startseite

Suche

Schild "Rutschgefahr"
VERKEHR
Presseaussendung vom 31.01.2017

Aufhebung des Salzstreu-Verbotes in Linz

Blitzeis und Glatteis erfordern Sofortmaßnahmen

Aufgrund der vorherrschenden Witterung hebt die Stadt Linz mit sofortiger Wirkung das Salzstreu-Verbot auf allen öffentlichen Verkehrsflächen und damit auf Gehsteigen und Fahrbahnen für heute Dienstag, 31. Jänner 2017, auf.

Die Verbote der § 4 Abs. 1 und § 5 Abs. 1 der Verordnung des Gemeinderates der Landeshauptstadt Linz vom 20. Oktober 2005 betreffend die Verwendung von Auftaumittel und abstumpfenden Streumittel gegen Eis- und Schneeglätte (Winterdienstverordnung) treten somit außer Kraft.

KONTAKT

Magistrat der Landeshauptstadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 0
Fax: +43 732 7070 54 2110
E-Mail: info@mag.linz.at


Bei sämtlichen Inhalten handelt es sich um eine Kopie des Online-Archives der Presseaussendungen der Stadt Linz.   › Impressum