» Februar 2017 »  »  »  » Presse-Archiv » Presse »  » Startseite

Suche

Laterne
POLITIK/VERWALTUNG
Presseaussendung vom 24.02.2017

Ehemaliger Gemeinderat Herbert Wohlmacher verstorben

Verabschiedung am 1. März im Urnenhain

Die Stadt Linz trauert um den ehemaligen SPÖ-Gemeinderat Herbert Wohlmacher. Er ist am 21. Februar 2017 im Alter von 84 Jahren verstorben. Die Verabschiedung findet am Mittwoch, 1. März 2017, um 10 Uhr im Urnenhain Linz/Urfahr statt.

Von 26. Jänner 1984 bis 5. November 1985 gehörte Herbert Wohlmacher dem Gemeinderat der Stadt Linz an. Er war auch Mitglied des Kuratoriums des Linzer Hochschulfonds.

Herbert Wohlmacher begann seine berufliche Laufbahn als Maschinenschlosser-Lehrling in der ÖBB-Hauptwerkstätte Linz. Anschließend war er als Mitarbeiter der ÖBB in verschiedenen Funktionen aktiv. Im Rahmen seiner politischen Laufbahn war Wohlmacher unter anderem bei der Gewerkschaftsjugend in der Arbeiterkammer Linz, als Obmann-Stellvertreter des Personalausschusses bei der Bundesbahndirektion Linz sowie als Obmann der SPÖ-Sektion Froschberg aktiv.

Für seine Verdienste wurde Wohlmacher unter anderem mit dem Silbernen Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich ausgezeichnet.

KONTAKT

Magistrat der Landeshauptstadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 0
Fax: +43 732 7070 54 2110
E-Mail: info@mag.linz.at


Bei sämtlichen Inhalten handelt es sich um eine Kopie des Online-Archives der Presseaussendungen der Stadt Linz.   › Impressum